Stiftungen

Durch eine Stiftung hat der Stifter die Möglichkeit, zu Lebzeiten und über den Tod hinaus seine Vorstellungen zur Verwendung seines Vermögens dauerhaft verbindlich festzulegen. Stiften ist damit mehr als Schenken. Stiften ist eine Investition und bedeutet Aktion:

Gründen, ins Werk setzen, in Ordnung bringen, unternehmerisches Handeln.

Mit der Stiftungserrichtung möchte der Stifter möglicherweise mehrere Ziele verfolgen:

  • Förderung ideeller Ziele.
  • Regelung der Vermögens- und oder Unternehmensnachfolge.
  • Unabhängigkeit und Nachhaltigkeit.
  • Ausnutzung steuerlicher Vorteile (insbesondere zur Lebenszeit).
  • Erhaltung des Stifternamens als Name der Stiftung.

Wir haben umfassende Kenntnisse bei der Konzeption, Gründung, Führung, (steuerlichen) Beratung und Jahresabschlusserstellung von Stiftungen.

Download: Stiftungen. Noch attraktiver. Stand 04.2013

Blogbeiträge >

> Schutz, Daten, Blog und Newsletter.

Neu ist die Datenschutz-Grundverordnung nicht. Sinnvoll ist sie wahrscheinlich auch. Aber es ist auch wieder ein fantastischer Aufwand, der getrieben werden … Weiterlesen

> Arbeitszimmer aufgeräumt.

Ich mag Berichte der Art ’so organisiere ich meinen Arbeitsplatz‘. Und ich mag > Gesa Füßles Art zu schreiben. Deswegen ist … Weiterlesen

Alle Beiträge anzeigen >